Aus 8 mach 11

Noch kurz vor Abschluss der Listenvorschläge konnte der SPD OV Brandis Borsdorf noch drei weitere Kandidaten den Mitgliedern der Wahlkonferenz vorschlagen.

„Ich danke allen, die sich bereit erklärt haben zu kandidieren und gratuliere zur Wahl“, so Bergforth kurz nach den Wahlen auf der gestrigen Wahlgebietskonferenz in Leipzig. „Freie und geheime Wahlen sind ein hohes Gut in der Demokratie. Dazu gehört auch, dass Menschen bereit sind Verantwortung für das Gemeinwohl zu übernehmen und sich zur Wahlen stellen. Wir haben motivierte und kompetente Kandidaten, mit denen wir den Wähler und Wählerinnen für den 25.05.2014 ein sehr gutes Angebot machen.“

Damit stellt der Ortsverein nun 11 Kandidaten in zwei Wahlkreisen.
Diese sind im Einzelnen:

Weiterlesen

SPD Ortsverein will mit 8 Kandidaten zur Kreistagswahl antreten

Zu der heutigen Wahlgebietskonferenz in Leipzig schickt der SPD Ortsverein 8 Kandidaten ins Rennen. „Arno Jesse führt die Liste für den Wahlkreis an“ so Bergforth, SPD Ortsvereinschef und Landtagskandidat. Auf den Plätzen 3 und 4 rangieren Frank Mieszkalski und Birgit Kilian. Mieszkalski kann bereits auf Erfahrungen im Kreistag zurückblicken und ist ein ausgewiesener Kennern der Verwaltungsstrukturen. Mit der Schulleiterin und stell. Ortsvereinsvorsitzende Birgit Kilian tritt eine Kommunalpolitikerin an, deren Schwerpunkte im Bereich der Bildungs- und Infrastrukturpolitik liegen. Weitere drei Mitglieder des Ortsvereins runden das Kandidatenangebot ab.

Weiterlesen

SPD Ortsverein Brandis-Borsdorf stellt erste Weichen fürs Wahljahr 2014

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Getreu diesem Motto traf sich am Samstag der SPD OV-BrandisBorsdorf zu einem Workshop im Bowlingtreff Beucha, um erste Weichen für die Kommunalwahl 2014 zu stellen. Begleitet von regen Diskussionen wurden erste Maßnahmen festgelegt und Aufgaben verteilt. „Wir wollen wieder zur gestaltenden politischen Kraft in Brandis, Borsdorf und im Kreis werden. Darin sind sich alle Teilnehmer einig“, sagte OV-Chef Markus Bergforth nach der Klausurtagung. So wurden beispielsweise erste Wahlkampfteams gebildet – je eine Mannschaft für Borsdorf und Brandis. Außerdem gab es einen kurzen Exkurs zum Thema Kommunalwahlrecht in Sachsen. Der SPD-OV ist für die nächsten Aufgaben personell gut aufgestellt. Die Stärke des OV ist seine Geschlossenheit und die Suche nach gemeinsamen Entscheidungen.

Des Weiteren wurde die neue Homepage in Augenschein genommen, die sobald wie möglich online gehen soll. Darin soll es noch mehr Informationen zum Ortsverein und deren Mitglieder geben.

Die Kommunalwahl in Sachsen findet am 25. Mai 2014 statt. Dann werden neben Gemeinde– und Stadtparlamenten auch die Ortschaftsräte sowie die Kreistage im Freistaat gewählt