SPD Ortsverein nominiert Markus Bergforth zu Direktkandidaten

Einstimmig haben die Mitglieder des SPD Ortsvereins Brandis Borsdorf Nauhof den SPD Ortsverein-Chef Markus Bergforth für die Kandidatur um das Direktmandat zur Bundestagswahl 2017 nominiert. 

Am 13.02.2017 wird im Rahmen der  Wahlkreiskonferenz im Kulturhaus Böhlen der Direktkandidat für den Wahlkreis 154 Leipzig Land zur Bundestagswahl am 24.09.2017 aufgestellt.

„Ich freue mich sehr, dass mein Ortsverein mir das Vertrauen und vor allem auch die vollste Unterstützung zu meiner Kandidatur. Der Ortsverein ist für jeden von uns seine politische Heimat. Ohne diese bereite Zustimmung würde ich mich nicht um die Kandidatur bewerben.“, so Bergforth nach seiner Nominierung durch die Mitglieder des SPD Ortsvereins.

Auf der Sitzung konnte Markus Bergforth mit Dietmar Brenner ein neues Mitglied begrüßen. Dietmar ist kurz nach der Rede von Martin Schulz im Willy-Brandt-Haus als Gastmitglied in die SPD eingetreten.Lieber Dietmar, herzlich Willkommen!