Für ein l(i)ebenswertes Borsdorf

Wir setzen uns ein für 
– Tempo 30 vor Kindergärten, Schulen und den Einrichtungen der Diakonie
– Verkehrsüberwachung 
– flexible KiTa-Öffnungszeiten
– Fahrradboxen am Bahnhof
– mehr Radwege 
– Bürgerbeteiligung und Transparenz 
– Anerkennen des Ehrenamtes
– bezahlbaren Wohnraum für alle.

Es geht uns um ein gutes Miteinander aller in Borsdorf lebenden Menschen.

Darum alle 3 Stimmen an die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD.