Gemeinderat Borsdorf

Alle Flyer sind verteilt – heute gilt´s!

Jetzt gilt es! Viele Flyer wurden in den letzten Tagen und Wochen verteilt. Viele Gespräche wurden an Haustür, Gartenzaun geführt. Jetzt haben es die Borsdorferinnen und Borsdorfer, genauso wie alle sächsischen Bürger und Bürgerinnen in der Hand. 10 gute Gründe heute die Kandidaten und Kandidatinnen und die SPD zu wählen: Arbeit fördern! Nicht Billiglöhne. Beste …

Alle Flyer sind verteilt – heute gilt´s! Weiterlesen »

Landtagskandidat stellt sich Bürgerfragen

Landtagskandidat Markus Bergforth stellt sich an diesem Mittwoch (13.08.2014), im Restaurant Sparta in Panitzsch, den Fragen der Wählerinnen und Wähler. Der Chef des SPD Ortsvereins Brandis-Borsdorf lädt ab 17.30 Uhr die Borsdorferinnen und Borsdorfer zum Gedankenaustausch zu wichtigen Themen, wie Bildungs-, Sozial-, Umwelt- oder Infrastrukturpolitik, ein. Bei Kaffee und Eis lässt sich am besten in …

Landtagskandidat stellt sich Bürgerfragen Weiterlesen »

SPD-Ortsverein ehrt Ulrike Wagner-Kehe

In seiner gestrigen Sitzung hat der SPD-OV Brandis-Borsdorf Ulrike Wagner-Kehe geehrt. Grund ist die 40jährige Parteimitgliedschaft der Borsdorferin bei den Sozialdemokraten. Wagner-Kehe war 1974 in die SPD eingetreten. „Wegen Willy Brandt und seiner Politik“, wie sie selbst sagt. OV Chef Markus Bergforth dankte Wagner-Kehe für ihren unermüdlichen Einsatz in der Partei und im Borsdorfer Gemeinderat: …

SPD-Ortsverein ehrt Ulrike Wagner-Kehe Weiterlesen »

Kommunalwahl in Borsdorf am 25.05.2014 abgesagt

Heute wurde durch die Rechtsaufsicht des Landratsamtes Leipzig wegen fehlerhafter Wahlvorbereitung die Wahl zum Gemeinderat in Borsdorf am 25.05.2014 abgesagt. So teilte dies Bürgermeister Ludwig Martin (CDU) den amtierenden Gemeinderäten und den Vertrauenspersonen der Wahlvorschläge von Parteien und Wählervereinigungen per eMail mit. Damit wurde nach Machern nun auch in Borsdorf die Kommunalwahl abgesagt. „Nach den …

Kommunalwahl in Borsdorf am 25.05.2014 abgesagt Weiterlesen »

Borsdorfer SPD fordert Absenkung von Bordsteinkanten

Die SPD Borsdorf nimmt sich der Verbesserungen von Menschen mit Behinderung in der eigenen Gemeinde an. Die Diakonie Leipzig betreibt in Borsdorf je eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung. Das Diakonissenhaus Borsdorf und die Alte Posthalterei in Panitzsch bieten für insgesamt ungefähr 170 Menschen mit Behinderungen einen Lebens- und Wohnraum. Zahlreiche Betreuer kümmern sich um die körperlich- oder mehrfachbehinderten Menschen. …

Borsdorfer SPD fordert Absenkung von Bordsteinkanten Weiterlesen »