Brandiser sozialdemokratische Wahlinitiative nominiert 25 Bewerber

Die Brandiser SPD hat am Wochenende ihre Kandidaten für die Stadtrats- und Ortschaftsratswahlen für Brandis, Beucha und Polenz am 25. Mai 2014 nominiert. Insgesamt bewirbt sich die bürgeroffene Listenvereinigung der sozialdemokratischen Wahlinitiative 2014 um 25 Mandate. Als Spitzenkandidat für den Stadtrat Brandis wurde Finanzexperte und SPD-Ortsvereinsvorsitzender Markus Bergforth (Dipl.-Betriebswirt) bestimmt.

Ihm folgen der langjährige Stadtrat Detlef Holzmann (Selbständiger HLS-Handwerksmeister), der Verkehrsfachmann Ralph Gertler (Angestellter) und Exbürgermeister Frank Mieszkalski (Dipl.-Physiker). Mit Dr. Jürgen Herrn (Geschäftsführer) bewirbt sich ein Sozialrechtsexperte und Ansprechpartner für Waldsteinberg um einen Ratssitz. Franka Matthes (Hausfrau und 11-fache Mutter) möchte Akzente für eine familien- und kinderfreundliche Stadt setzen. Wolfgang Drescher (Mediengestalter) und Eberhard Fischer (Rentner/Dipl.-Ingenieur) fühlen sich neben dem Vereinsleben besonders für Beuchaer Belange zuständig. Beide treten gleichfalls für den Ortschaftsrat Beucha an. Der ehrenamtlich als stellvertretender Wehrleiter der Brandiser Feuerwehr tätige Andreas Stein (Chemielaborant) sowie Peter Brautzsch (Berufskraftfahrer), Ingo Börner (Selbständiger Dachdecker), Rolf Heymann (Dipl.-Mathematiker) und der Polenzer Matthias Conradi (Polizeibeamter), der geliechfall für den Ortschaftsrat Polenz kandidiert runden das vielseitige Angebot ab. In den nächsten zwei Wochen will man gemeinsam in Klausur gehen und Gestaltungsschwerpunkte für die Entwicklung der Stadtgemeinde erarbeiten.

Erklärtes Ziel der Brandiser SPD ist es, den eingeschlagenen Kurs des neuen Bürgermeisters Arno Jesse tatkräftig zu unterstützen und kritisch zu begleiten. „Arno Jesse“, so der Vorsitzende Markus Bergforth, „hat in den ersten Monaten gezeigt, wie gelebte Kommunalpolitik für Bürger aussehen kann und hat schon jetzt wichtige Weichenstellungen vorgenommen, um Brandis bürgernah und gut für die Zukunft aufzustellen. Das wollen wir mit guten Ideen, soliden Haushaltszahlen und konstruktiven Ansätzen begleiten.“

Dies hat offensichtlich auch ehemalige Konkurrenten überzeugt. Mit Ingo Börner findet sich einer der beiden Gegenkandidaten von Jesse bei der Bürgermeisterwahl mit auf der sozialdemokratischen Liste. „Gute Arbeit überzeugt eben Menschen“ so der knappe Kommentar zu diesem Clou von Markus Bergforth.

Kandidaten Stadtrat Brandis   
1 Bergforth Markus Dipl.-Betriebswirt (FH)
2 Holzmann Detlef Handwerksmeister HLS
3 Gertler Ralph Angestellter
4 Mieszkalski Frank Diplomphysiker
5 Dr. Herrn Jürgen Geschäftsführer
6 Matthes Franka Hausfrau
7 Drescher Wolfgang Mediengestalter
8 Stein Andreas Laborant
9 Brautzsch Peter Berufskraftfahrer
10 Börner Ingo selbständiger Dachdecker
11 Heymann Rolf Dipl.-Mathematiker
12 Conradi Matthias Polizeibeamter
13 Fischer Eberhard Diplom-Ingenieur
       
       
Kandidaten Ortschaftsrat Brandis   
1 Bergforth Markus  
2 Holzmann Detlef  
3 Gertler Ralph  
4 Mieszkalski Frank  
5 Matthes Franka  
6 Brautzsch Peter  
7 Börner Ingo  
8 Stein Andreas  
9 Heymann Rolf  
       
       
Kandidaten Ortschaftsrat Beucha   
1 Drescher Wolfgang  
2 Fischer Eberhard  
       
     
Kandidaten Ortschaftsrat Polenz   
1 Conradi Matthias