„Wir müssen reden! Mit Ihnen“ – Die Küchentischtour kommt nach Brandis

Küchentischtour Martin DuligDie besten Gespräche finden am Küchentisch statt – mit dieser Botschaft ist Martin Dulig 2014 als Spitzenkandidat der sächsischen SPD durch Sachsen gereist. Er hat die Menschen eingeladen, mit ihm zu diskutieren, sich auszutauschen und einander kennenzulernen.
Seitdem hat sich viel verändert. Die Menschen sind politischer geworden, aber die politische Auseinandersetzung rauer. Die Stimmung im Land ist angespannter – die Gesellschaft erscheint zunehmend gespalten. Sachsen hat Gesprächsbedarf. Die sächsische SPD will ihre Einladung zum Gespräch mit der Küchentischtour 2016 erneuern.
Am Montag, den 9. Mai 2016 kommt Martin Dulig, der Vorsitzende der SPD Sachsen, deshalb mit seinem Küchentisch nach Brandis, um sich auch hier den Fragen der Bürgerinnen und Bürger stellen. Wenn Ihnen also Fragen unter den Nägeln brennen, sind Sie herzlich eingeladen, am Küchentisch Platz zu nehmen. Hier können Sie mit Herrn Dulig, der Staatsministerin für Integration und Gleichstellung Petra Köpping sowie dem Bürgermeister der Stadt Brandis Arno Jesse auf Augenhöhe diskutieren.
Viele Menschen treiben vor allem Fragen zu Flucht, Asyl und Integration um. Aber auch andere Themen sollen ihren Platz am Tisch finden. Viele sorgen sich um die Zukunft, darüber ob das Erreichte Bestand haben wird oder was ihnen im Alter bleibt. Nicht Wenige meinen, die Politik habe sich von ihnen entfernt. Die SPD in Sachsen möchte mit den Menschen am Tisch nach Antworten suchen, Lösungen diskutieren und so der Verunsicherung Vertrauen entgegensetzen.
Wir laden Sie daher herzlich ein, Teil unserer Veranstaltung zu werden. Ob als interessierter Zuhörer oder als Diskutant am Küchentisch von Martin Dulig freuen wir uns, Sie als Gast begrüßen zu können.
Wir bringen den Tisch mit – Sie die Fragen!

In Kürze:

  • Küchentischgespräch mit Martin Dulig, Arno Jesse und Petra Köpping
  • Am 9. Mai ab 19 Uhr
  • Im ParkschlösschenCafé, Bahnhofstraße 22, Brandis
  • Eintritt frei