SPD Borsdorf mit Wahlergebnis mehr als zufrieden!

Lange war Ulrike Wagner-Kehe die einzige Gemeinderätin der SPD in Borsdorf. Neben Wagner-Kehe ist nun auch Angela Neubert im neuen Borsdorfer Gemeinderat vertreten.
Der SPD Ortsverein Borsdorf Bandis freut sich sehr, dass nach 7,4% in 2009 das Ergebnis auf 11,9% verbessert werden konnte. „Nicht nur die sächsische SPD hat einen einen großen Schritt getan, sondern auch unser Ortsverein in Borsdorf!“, so Bergforth am Montag, als das vorläufige Ergebnis fest stand.

Der SPD Ortsverein Brandis Borsdorf dankt allen Wählerinnen und Wählern für ihr Vertrauen und ihre Stimmen für unsere Kandidaten und gratuliert Ulrike Wagner-Kehe und Angela Neubert zu ihrem Sitz im neuen Borsdorfer Gemeinderat.

Und so wurde in Borsdorf gewählt:

Gemeinderatswahl Borsdorf: Gesamtergebnis

 CDU  39,6 %   8 Sitze
 FWG 94  12,5 %  2 Sitze
 DIE LINKE  14,0 %  2 Sitze
 SPD  11,9 %  2 Sitze
 FWB  22,1 %  4 Sitze